Wahl der Rechtsform eines Unternehmens

Richtige Wahl der Rechtsform des neuen Unternehmens

 

Eins ist Fakt: Die optimale Rechtsform gibt es nicht. Jede Rechtsform hat Ihre Vor- und Nachteile. Um eine für Sie passende Rechtsform zu finden, müssen mehrere Überlegungen angestellt werden:

  • Wie viele Personen gründen das neue Unternehmen und wer soll es leiten?
  • Ist die Geschäftsidee ggf. mit einem besonders hohen Risiko verbunden, so dass die Haftungsbeschränkung eine große Rolle spielt?
  • Muss oder soll eine Eintragung ins Handelsregister erfolgen?
  • Wie viel Eigenkapital ist vorhanden?
  • Soll das Unternehmen eine hohe Kreditwürdigkeit aufweisen?
  • Wie viel Formalitäten und Kosten wollen Sie für die Gründung in Kauf nehmen?

 

Nachstehend habe ich eine kurze Übersicht erstellt über die gängigsten Rechtsformen. Die Liste soll Ihnen eine kleine Entscheidungshilfe und einen ersten Überblick der Unterschiede zwischen den Rechtsformen liefern. Die Aufstellung ist nur eine erste Hilfestellung und erhebt daher kein Anspruch auf Vollständigkeit.

GründeranzahlRechtsformMindestkapitalHaftungFormalitäten / Kosten
1Einzel- unternehmenunbeschränkt Geschäfts- und PrivatvermögenGewerbeanmeldung; geringe Kosten
1 (mindestens)GmbH25.000,-nur mit dem Gesellschafts- vermögen und ggf. persönliche Haftung des GeschäftsführersGewerbeanmeldung Eintragung Handels- register umfangreiche Formalitäten und höhere Gründungskosten
2 (mindestens)GbRGesellschaft und Gesellschafter (auch mit Privatvermögen) haften gesamtschuldnerisch für GesellschaftsschuldenGewerbeanmeldung; geringe Kosten
2 (mindestens)OHGwie GbRGewerbeanmeldung Eintragung Handelsregister relativ geringe Kosten
2 (mindestens)KGKommanditeinlagen der Kommanditisten in beliebiger HöheKomplementäre unbeschränkt Kommanditisten in Höhe der EinlageGewerbeanmeldung Eintragung Handelsregister relativ geringe Kosten

 

Es gibt noch zahlreiche weitere Gesellschaftsformen und auch Mischformen wie die GmbH & Co. KG und die UG, auf die ich hier aber nicht näher eingehen möchte. Sofern Sie Fragen zu diesem Themenbereich haben, können wir dieses gerne in einem persönlichen Gespräch klären und auch die Vor- und Nachteile der jeweiligen Gesellschaftsform individuell besprechen.